Skip to main content

Motorrad Rucksack

Viele Motorradfahrer verlassen sich heutzutage auf den Motorrad-Rucksack. Er ist nicht nur handlich, sondern auch mit verschiedenen Sicherheitsaspekten ausgestattet. Das hebt ihn von einem normalen Rucksack für Herren oder Damen ab. Zudem muss der Motorradrucksack nicht wie der Tankrucksack auf dem Tank des Motorrads befestigt werden. Er kann wie jeder andere Rucksack auch ganz praktisch auf dem Rücken befördert werden. Somit bleibt der Tank frei oder du kannst diesen Platz für deinen Tankrucksack nutzen.

In unserem Motorrad Rucksack Vergleich haben wir uns den Rucksack für Motorrad bis ins kleinste Detail angeschaut. Wenn du also mehr darüber erfahren möchtest, welche Eigenschaften der Rucksack mit sich bringt, liest du nun einfach weiter.


  • Ansicht:

Dainese D-Exchange Motorrad-Rucksack

94,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Dainese 1980060 Motorrad-Rucksack

138,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Oxford Aqua B25 Motorrad-Rucksack

57,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Jack Wolfskin Dayton Motorrad-Rucksack

50,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Ogio Mach 3 Motorrad-Rucksack

116,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Bagster Cyclone Motorrad-Rucksack

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
OES Genuine Ogio Mach 5 Motorrad-Rucksack

160,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Büse wasserdicht Motorrad-Rucksack

48,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
DUNGA Wasserdichter Motorrad Rucksack

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt

Optik und Material

Motorrad Rucksack Streetline SL:01 Flachmann Tankrucksack - 1Der Motorrad-Rucksack kann für vielerlei Dinge auf dem Motorrad mitgenommen werden. Ob du deinen Laptop beförderst oder andere persönliche Gegenstände, macht dabei keinen Unterschied. Wichtig ist es jedoch, dass der Rucksack aus einem wasserfesten Material (z.B. Nylon) besteht. Wasserdichte Rucksäcke sind nicht nur beim Wandern oder Fahrradfahren sinnvoll. Auch der Rucksack für Motorrad sollte aus einem Material hergestellt sein, dass den Inhalt vor Nässe schützt.

Doch der Rucksack sollte nicht nur vor Feuchtigkeit geschützt sein. Auch sollte der Motorrad-Rucksack gewisse Sicherheitsmerkmale wie Protektoren besitzen. Diese sind meist schon im Material eingearbeitet und fallen bei Tageslicht kaum auf. Im Dunkeln bist du mit dem Protektor Rucksack jederzeit geschützt und wirst von heranfahrenden Autos schneller gesichtet.

Schauen wir uns im Motorrad Vergleich die Bauweise an, fällt direkt auf, dass der Motorrad-Rucksack hoch gebaut und eng am Körper anliegt. Dies erinnert an einen Fahrrad- bzw. Mountainbike-Rucksack. Nach hinten hinaus ragt der Rucksack kaum. Hier haben die Hersteller ein besonderes Auge darauf gelegt, dass der vollgepackte Rucksack im Wind während der Fahrt nicht stört.

Eigenschaften

Motorrad Rucksack HELD 4320 Tankrucksack - 1Kommen wir noch mal zurück auf den Schutz vor Feuchtigkeit. Solltest du feststellen, dass dein Motorrad-Rucksack nicht wasserdicht ist oder an den Nähten wasserdurchlässig ist, kannst du auf ein Regencape zurückgreifen. Dieses ist oft schon im Lieferumfang vieler Modelle enthalten und kann praktischerweise in einem kleinen Extrafach deines Rucksacks verstaut werden. Oft gibt es aber auch einen Überzug aus wasserfestem Kunststoff, der vor der Fahrt schon über den Rucksack gezogen wird und somit zusätzlichen Schutz bietet.

Damit du während der Fahrt deinen Rucksack jederzeit im Griff hast und er nicht wackelt, ist der Motorrad-Rucksack in der Regel mit vielen Schnallen und Gurten ausgestattet. Diese sorgen dafür, dass du den Rucksack im Handumdrehen wieder an die richtige Position führen kannst. Zudem finden wir bei den meisten Modellen auch Hüft- und Brustgurte, mit denen der Rucksack noch enger und sicherer am Körper ansitzt. Das macht ein Wackeln garantiert nicht mehr möglich.

Vorteile

  • Eng am Körper
  • Stabile Außenwände
  • Großer Stauraum
  • Reflektoren
  • Wasserdicht

Fazit

Wenn du dich zu den Motorradfahrern zählst, die gut ausgerüstet sind, greifst du stets zu einem Motorrad-Rucksack. Neben dem Tankrucksack bietet dir dieser Rucksack eine gute Möglichkeit, persönliche Gegenstände zu befördern. Du hast mit den Motorradrucksäcken in der Regel einen großen Stauraum und kannst somit auch das Wochenende mit dem Motorrad verbringen. Er sollte dabei stets aus einem wasserfesten Material gefertigt sein.

Beliebte Modelle im Vergleich:

1234
DUNGA Wasserdichter Motorrad Rucksack - 1 OES Genuine Ogio  Mach 5 Motorrad-Rucksack - 1 Bagster Cyclone Motorrad-Rucksack Bild Ogio Mach 3 Motorrad-Rucksack - 1
Modell DUNGA Wasserdichter Motorrad RucksackOES Genuine Ogio Mach 5 Motorrad-RucksackBagster Cyclone Motorrad-RucksackOgio Mach 3 Motorrad-Rucksack
Preis

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

160,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

116,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Volumen30 Liter24 Liter30 - 45 Liter22 Liter
MaterialTarpaulinCarbon, PolyesterNeoprenPolyester
Gewicht599 g1,8 Kg1,7 kg1.22 kg
Maße64 x 18 x 25cm17,8 x 52,1 x 36,8 cm50 x 30 x 20 cm48 x 32 x 17 cm
Preis

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

160,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

116,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt Detailszum Produkt Detailszum Produkt Detailszum Produkt