Skip to main content

Mountainbike-Rucksack

Wie sein Name bereits verrät, ist der Mountainbike-Rucksack für die Fahrten mit dem Mountainbike gedacht. Dabei gehört der Rucksack eigentlich zu den Fahrradrucksäcken. Denn nicht nur die Funktionen sind ähnlich, sondern auch die Optik. Dabei ist es aber nicht nur das Volumen, das bei einem Motorrad-Rucksack größer ist.

Worin sich der Mountainbike Rucksack letztendlich vom Rucksack für Fahrrad unterscheidet, möchten wir dir in unserem Mountainbike Vergleich erzählen. Zudem gehen wir darauf ein, was du beim Kauf zu beachten hast und wie du deinen persönlichen Mountainbike Leistungssieger findest. In unserem Bike Rucksack Vergleich haben sich insbesondere die Modelle von Deuter, Vaude und Jack Wolfskin gut geschlagen.


  • Ansicht:

Ergon BA3 Evo Mountainbike-Rucksack

157,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Lixada Ultralight Mountainbike-Rucksack

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Salomon TRAIL Bright Red Mountainbike-Rucksack

48,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Salomon Agile 12 Mountainbike-Rucksack

69,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Ergon BA3 Super Enduro Ergo Mountainbike-Rucksack

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
SHTH Mountainbike-Rucksack

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Jack Wolfskin Rock Surfer Mountainbike-Rucksack

129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Lixada Wasserabweisend Mountainbike-Rucksack

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
Camelbak Hawg NV Mountainbike-Rucksack

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt
VAUDE Alpin Mountainbike-Rucksack

100,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt

Optik und Material

mountainbike-rucksack-bild-1Wir haben eingangs bereits das Füllvermögen erwähnt, dass bei einem Mountainbike-Rucksack im Vergleich zum Fahrradrucksack größer ist. Das liegt daran, dass der Fahrradfahrer meist schnell und mit wenig Gepäck unterwegs ist. Der Mountainbiker hingegen braucht Platz für Ausrüstung und Wechselkleidung. Dabei tut das Gewicht nicht viel zur Sache. Ähnlich wie der Daypacker beim Wanderrucksack ist auch der Mountainbike-Rucksack laut Bike Rucksack Vergleich für einen kurzen, meist eintägigen Ausflug gedacht.

Mit einem Blick auf das Material fällt uns schnell auf, dass sich dieses im Vergleich zu den Fahrradrucksäcken nicht groß unterscheidet. In der Regel wird hier das gleiche Material verwendet. Dabei sollten wir immer darauf achten, dass das Material auch wasserfest ist und unser Gepäckgut stets geschützt ist. In unserem Mountainbike Rucksack Vergleich konnten wir so unter anderem Modelle finden, die vollständig aus wasserfestem Stoff gefertigt wurden. Für noch mehr Schutz vor Nässe kannst du dir auch ein Regencape zulegen.

Wenn du mit dem Rucksack regelmäßig Fahrten auf Landstraßen planst, solltest du zu deiner eigenen Sicherheit aufrüsten. Besonders praktisch sind hier Reflektoren, die das einfallende Licht wieder zurückscheinen lassen. Oft gibt es den Mountainbike-Rucksack auch mit Reflektoren, die bereits in das Material eingearbeitet wurden. Auch wenn du nur im Wald unterwegs sein wirst, solltest du diesen Sicherheitsaspekt beachten. Denn vorsorgen kann man nie genug!

Ausstattung und Besonderheiten

mountainbike-rucksack-bild-2Was den Mountainbiker vom Rennradfahrer häufig unterscheidet, ist die Ausstattung, die er mit sich trägt. Daher ist es von großem Vorteil, dass der Mountainbike-Rucksack in verschiedenen Größen daherkommt. So kann der Mountainbiker mal schnell seine Protektoren verstauen, die nicht auf allen Untergründen getragen werden müssen. Hierzu besitzen viele Rucksack Modelle auch Halterungen im äußeren Bereich.

Wie auch beim Fahrradrucksack ist das gepolsterte Rückenteil vom Rucksack für das Mountainbike oft mit einer Belüftung ausgestattet. Das Belüftungssystem sorgt in der Regel dafür, dass der Rücken nicht so schnell schwitzt und trotzdem gut am Rücken ansitzt. Das ermöglicht den Mountainbikern unter uns auch bei längeren Touren einen gewissen Komfort.

Vorteile

  • Wasserfest
  • Trinksystem
  • Großes Volumen
  • Mit Reflektoren erhältlich

Fazit

Im Vergleich zu den Fahrradrucksäcken unterscheiden sich die Mountainbike Modelle nur gering. Beim Mountainbike-Rucksack ist es sicherlich angebracht, wenn du einen näheren Blick auf das Material wirfst. Dieses sollte gut verarbeitet und wasserfest sein. Doch auch für deine Ausstattung sollte der Mountainbike-Rucksack das nötige Volumen mit sich bringen. Solltest du übrigens auch einen Fahrrad-Rucksack brauchen, kannst du dir unseren Fahrradrucksack Vergleich anschauen.

Beliebte Modelle im Vergleich:

1234
Camelbak Hawg NV Mountainbike-Rucksack Bild VAUDE Alpin Mountainbike-Rucksack Bild Lixada Wasserabweisend Mountainbike-Rucksack Bild Jack Wolfskin Rock Surfer Mountainbike-Rucksack - 1
Modell Camelbak Hawg NV Mountainbike-RucksackVAUDE Alpin Mountainbike-RucksackLixada Wasserabweisend Mountainbike-RucksackJack Wolfskin Rock Surfer Mountainbike-Rucksack
Preis

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

100,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Volumen20 Liter30 Liter15 Liter25.5 Liter
MaterialPolyesterPolyamid, PolyesterNylonPolyester
Gewicht1,2 Kg925 g558 g998 g
Maße55,9 x 29,2 x 6,4 cm52 x 3 x 25 cm42,2 x 35 x 3 cm48 x 30 x 7 cm
Preis

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

100,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Produkt Detailszum Produkt Detailszum Produkt Detailszum Produkt